header                  

Home  Astrologie  Numerologie  Gesundheit  Bestellung  Begriffe  Links  Impressum

 

Einführung in das Inergetix-Rife System,

Rife-Crane Apparate und Zapper.

1. The Inergetix-Rife System

Raymond Rife arbeitete ursprünglich mit moduliertem Plasma Licht. Seine große Entdeckung war, das sich bestimmte Frequenz sehr vorteilhaft bei verschiedenen Krankheitsbildern ausgewirkt haben. Das Inergetix-Rife System  umfasst eine Liste von mehr als 1100 Krankheiten und den damit verbundenen Frequenzen.. Diese Liste von Frequenzen ist die Zusammenstellung der Frequenzen mit denen Hulda Clark und andere Forscher in den letzten 50 Jahren die besten Erfahrungen gemacht haben, auch CAFL Liste genannt. Für Sie bedeutet das, dass Sie einfach die zu behandelnde Krankheit anklicken, die Wellenform und die gewünschte Amplitude und Dauer der Behandlung einstellen, das Inergetix Rife System überträgt die Frequenzen automatisch auf die Hand- oder Fußelektroden.

Das Inergetix-Rife System bietet Frequenzen zwischen  0 und 2 000 000 Hertz und der Bildschirm sieht so aus:

Krankheits-spezifische Frequenzy Therapy  

disease

Trotz Rife's (und seines Assistenten Crane) großer Erfolge, lässt seine Methode noch viel Raum für Verbesserungen, da er sich in seiner Arbeit auf bestimmte Liste von Frequenzen und Krankheiten und deren Erreger spezialisiert hatte. Aus dem heutigen Verständnis (Rife starb 1971) und im ganzheitlichen Ansatz sollte man nur für den Klienten spezifische oder resonante Frequenzen verwenden.

In diesem Zusammenhang ist das Inergetix Rife System das erste Gerät, mit dem resonante Frequenzen in einem reproduzierbaren Verfahren (Informational Feedback) gefunden und angewendet werden können.

Wie sie an der Bildschirmabbildung unten ersehen können, hat das Inergetix-Rife System - - - ohne Kenntnis einer Diagnose – die am meisten resonanten Frequenzen für diesen speziellen Klienten ausgewählt. Das kann der Anwender jederzeit, indem er die Schaltfläche  Start geht.

.
Resonante Frequency Therapy  

resonantefreq


Biofeedback Frequency Therapy 

biofeedb 

1.1.Inergetix-Rife-Crane System

In dieser Version, werden die Frequenzen über die speziell geformten Handelektroden, mit oder ohne Fußelektrode übertragen.

Die Handelektroden sind nicht die gewöhnlichen Kupferelektroden, sondern nach biometrischen Grundsätzen geformt und vergoldet. Fragen sie nach einer Demonstration der erstaunlichen Wirkung von diesem einfachen, aber wichtigem Detail.

Hand und Fuß Elektroden – (mit CoRe System  2)

hand u.fusselektroden 
Auch hier setzen wir in der energetischen Medizin mit unseren ergonomisch und biogeometrisch geformten und vergoldeten Hand-Elektroden einen neuen Standard. Sie wirken in sich selbst als Informationsüberträger um den Energiefluß auf den Körper zu übertragen, das kann sofort gespürt, erfahren und gemessen werden. Wir verwenden vergoldeten Edelstahl auch auf der Fußelektrode, um optimale Kontakteigenschaften mit langer Lebensdauer und einer leicht sterilisierenden Oberfläche zu erreichen.

1.2.Das Inergetix-Rife Plasma Generator system

Wie viele Praktiker wissen, erfand Rife die Methode zur Anwendung von Frequenzen über Plasma-moduliertes Licht. Er hatte festgestellt, dass dieser Weg effektiver war, als die Anwendung elektrischer Frequenzen über Elektroden.

So weit so gut, verhinderten doch damals die enormen Kosten die Verbreitung eines solchen Systems und die Anwendung  war daher unmöglich. Wir haben mit dem Inergetix  Plasmagenerator nicht nur einen Weg gefunden um diese Technik nicht nur preiswert, sondern noch wirkungsvoller anbieten und Rifes Vorstellungen übertreffen zu können. Wir liefern einen Plasmalichtgenerator mit zwanzig einzelnen mit Edelgas gefüllten Röhren in einem handlichen, tragbaren Koffer an. Die Röhren ermöglichen durch eine jeweils andere Edelgasmischung eine ideale, dem Klienten angepasste (resonierende) Farbtherapie. 

Plasma Generator - (separat erhältlich) plasmagenerator
Der Plasma Generator verwendet plasmamoduliertes Licht, das tief in das Gewebe des Klienten – der vor dem Plasmagenerator sitzt –eindringt und die Informationen überträgt. Wir verwenden 20 mit unterschiedlichen Edelgasen gefüllte farbige Röhren zur Versorgung der Trägerwellenlänge mit Farbtherapie. Der Plasmagenerator kann auch in Zusammenhang mit Klangtherapie verwendet werden. Er findet auch dort Anwendung, wenn die Verbindung mit Elektroden nicht möglich ist, z.B. bei Kindern, Tieren, Pflanzen und Boden. Viele wissen ja, es war Licht mit dem die Pioniere der Frequenztherapie die größten Erfolge hatten.

2. Traditionelle Rife-Crane Geräte

... sind im Grunde einfache Frequenzgeneratoren mit Elektroden mit denen vorgegebene oder nur ganz bestimmte Frequenzen verwendet werden können. Es gibt keinen Biofeedbackmodus wie bei Inergetix Rife, das ja einen Klientenspezifischen Modus und einen Biofeedbackmodus anbietet. Andere verwenden nur die eingeschränkte Funktion von Soundkarten des Computers (bis 20 tausend Hertz) oder es sind die Intensitäten so niedrig, dass sie nicht wahrnehmbar sind.  

3.Zapper

... sind eine Erfindung von Hulda Clark und in der Regel sehr günstig erhältlich, da Batteriebetrieben, die nur mit bestimmten Frequenzen und einer voreingestellten Intensität arbeiten, aber keinen Biofeedbackmodus beinhalten.

zurück

zum Grundsystem
zu S1
Anfang

bei Fragen wenden sie sich bitte an Tel: 0676 970 45 47 

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Der Inhalt dieser Webseiten unterliegt dem Copyright und darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung verwendet werden. Für Links und Inhalte wird keine Haftung übernommen.