header                  

Home  Astrologie  Numerologie  Gesundheit  Bestellung  Begriffe  Links  Impressum

Informationsarmbänder 

informational healing bracelets

Vielleicht haben Sie schon die Gummiarmbänder gesehen, die in den letzten Jahren in Mode gekommen sind. Auf den meisten steht „Live strong”. Sie werden von der Armstrong Foundation www.livestrong.org vertrieben, die von Lance Armstrong gegründet wurde. Lance Armstrong siegte bei der Tour de France mehrere Male. Als bei ihm Krebs festgestellt wurde zeigte er unbeirrbare Stärke und war fest entschlossen, gesund zu werden. Trotz starker Konkurrenz und seiner Krankheit gewann er die Tour de France noch einmal.

Eine der wichtigsten Entdeckungen, die er während seiner Krankheit und Genesung machte, war die Bedeutung richtiger Informationen.

Wir haben seine erfolgreiche Idee, Armbänder mit heilenden Informationen und Motivationen zu versehen, noch einen Schritt weiter geführt. Wir bieten nun attraktive Armbänder an, die informativ speziell mit den Informationen geprägt werden können, für die das CoRe-System bei einer Person starke Resonanz festgestellt hat. Jedes Armband kann nach dem Schließen nur abgenommen werden, indem es aufgeschnitten wird. 

Wir empfehlen, dass Sie Ihren Kunden neben Ihrer informativen oder energetischen therapeutischen Unterstützung auch eines dieser Armbänder geben. Die Wirkung ähnelt der, die Dr. Emoto in seiner „Botschaft des Wassers“ beobachtet hat, mit dem wichtigen Unterschied, dass die Informationen kundenspezifisch sind und der Imprint-Prozess im Vergleich zu lediglich auf das Armband geschriebenen Worten wesentlich wirkungsvoller ist.

Die Tatsache, dass sowohl Dr. Emoto als auch Lance Armstrong so viel Unterstützung und Aufmerksamkeit bekamen, zeigt, dass die Wissenschaft der Informationsmedizin in eine neue Phase eintritt. 

Schon seit Jahrtausenden wurden in traditionellen medizinischen Systemen Mitteilungen und Symbole auf den Körper eines Patienten geschrieben. Diese Methode erlebte vor kurzem eine Renaissance, die hauptsächlich in Deutschland mit der heute sogenannten „Neuen Homöopathie nach Körbler“ www.koerblertagung.de begann, die jetzt erfolgreich von Tausenden von Therapeuten eingesetzt wird.

Selbst Hahnemann, der Gründer der Homöopathie, wusste schon vor 200 Jahren, dass Homöopathie tatsächlich Information ist. Er stellte Heilmittel her, indem er manchmal einfach den Namen des Heilmittels auf die Flasche schrieb. Die moderne Wissenschaft weist dies mit einfachen Worten wie „Placebo“ oder „Glaube“ ab. Jetzt gibt es aber eine wissenschaftliche Studie über Placebos.(LinK)

Bei Inergetix wird die neue Wissenschaft der „Informationsmedizin“ weiterentwickelt, sodaß sie verifiziert und technisch angewendet werden kann. Unser Hauptprodukt ist das Inergetix-CoRe-System, das – außer vielen Formen der energetischen Unterstützung – auch informative Auswertungen und therapeutische Unterstützung vornehmen kann. Es kann jedoch Informationen auch in ein beliebiges Substrat einprägen z.B Globuli. Dieses Imprint-Verfahren gleicht dem auf Papier geschriebenen Wort, ist jedoch tausende Male stärker. Daher bieten wir diese Armbänder an, die sich leicht verwenden lassen und außerdem schön aussehen. Sie haben ein holografisches Muster, das an den Hologrammgenerator von CoRe erinnert und die Grundlage einer informativen Auswertung ist.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Armbänder ausprobieren und uns Ihre Erfahrungen mitteilen würden.


Feedback und Erfahrungsberichte zu unseren informativen Imprintarmbändern

Liebe Sonia, Caroline und Ann.

Hier ist das Ergebnis meines ersten Experiments mit einem CoRe-Armband:

ERSTER FALL - FRAU MIT RHEUMATOIDER ARTHRITIS:
Vor ungefähr einem Monat stellte ich für diese Patientin ein homöopathisches Heilmittel anhand der 15 Frequenzen für rheumatoide Arthrits (2720 Hz bis 146 Hz) von Inergetix-CoRe her. Ich hatte damals vor der Besendung mit den RA-Frequenzen von CoRe das Aurafeld der Patientin mit meinen Händen abgetastet. Auf diese Weise wollte ich einen Grundwert ermitteln, um Vergleiche anstellen zu können (vor, während und nach der Besendung). Vor der Besendung war das intensive elektrische Muster von RA in ihrem Feld vorhanden. Während der Besendung war das elektrische Muster von RA nicht mehr in ihr Aurafeld geprägt. Ich wusste, dass dieses Programm ihr helfen konnte, und dass außerdem ein mit den RA-Frequenzen von CoRe erzeugtes homöopathisches Heilmittel gute Erfolge haben würde. Sie nahm das homöopathische RA-mittel von CoRe einem Monat lang mit großem Erfolg.

Dazu die Armbänder - WOW!!!! Sie funktionieren. Ich war erst skeptisch, aber jetzt bin ich völlig überzeugt.

Ich habe sie heute an der Patientin mit rheumatoider Arthritis versucht. Dazu habe ich die 15 RA-Frequenzen von CoRe in ein CoRe-Armband geprägt. Ich habe das CoRe-Armband auf ihr Handgelenk gelegt. Es verbreitete das gleiche wunderbare Aurafeld wie ihr homöopathisches RA-Mittel, das ich vor einem Monat für sie hergestellt hatte. Dann habe ich das CoRe-Armband auf ihren Solarplexus gelegt, und das Ergebnis war genauso gut wie auf ihrem linken Arm. Dann legte ich das Armband auf ihren rechten Arm. Am rechten Arm waren die Ergebnisse in ihrem Aurafeld nicht so gut wie am linken Arm und am Solarplexus. Das ist vielleicht allgemein so, es kann jedoch auch personenspezifisch sein. 

Meine RA-Patientin trug heute eine Uhr aus Metall und drei Armbänder mit Steinen. Ich habe das CoRe-Armband mit und ohne Uhr versucht. Das CoRe-Armband half ohne Uhr besser. Als medizinisch intuitive Person weiß ich, dass schwere Metalle und Uhrbatterien für das Aurafeld nicht gut sind. Ich empfahl, die Uhr nicht am Arm zu tragen, sondern an der Handtasche zu befestigen.

Ich habe das CoRe-Armband auch mit dem anderen Schmuck probiert. Das CoRe-Armband funktionierte besser, als sie auch die Armbänder abgenommen hatte. Ich habe jedes einzelne getestet.

Ich werde Ihnen mitteilen, was ich bei anderen Personen beobachte. Ich glaube, die Armbänder werden für uns alle eine große Hilfe sein.

Vielen Dank für diese Armbänder. Sie sind erfolgreich - genauso wie CoRe und die Mitarbeiter bei CoRe.

Ich wünsche allen einen schönen Tag, Sandra

zurück zur Hauptseite

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Der Inhalt dieser Webseiten unterliegt dem Copyright und darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung verwendet werden. Für Links und Inhalte wird keine Haftung übernommen.