Christophorus Institut                      menschfarb

Home  Astrologie  Numerologie  Gesundheit  Bestellung  Begriffe  Links  Impressum


Wir stellen ein außergewöhnliches Produkt vor

enegiemedizin Das Inergetix-CoRe System wird bei Personen aller Altersgruppen zur therapeutischen Unterstützung eingesetzt. Auch für Tiere und Pflanzen ist eine Behandlung auf sowohl der Energie- als auch der Informationsebene möglich. Einsatzgebiete der Bioresonanz
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Schlaf- und Befindlichkeitsstörungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Rheuma
  • Altersbeschwerden
  • Akute und chronische allergische Erkrankungen 
  • Unverträglichkeit wie Hautausschläge und Heuschnupfen 
  • Akute und chronische Entzündungen des Magen- Darmtraktes 
  • Rheumatische Erkrankungen 
  • Migräne / Schmerzen nach Verletzungen / Narbenstörfelder 
  • Zahnärztliche Probleme ( Amalgamausleitung – Herdsuche ) 
  • Austestung von zahnärztlichen Implantaten  
  • Erschöpfungszuständen 
  • Steigerung der Abwehrkräfte 

Da jede Erkrankung mit disharmonischen Schwingungen verbunden ist, kann Bioresonanz bei fast jeder Krankheit gewinnbringend eingesetzt werden und dies ohne schädliche Nebenwirkungen - nur manchesmal kann es zu einer 
kurzfristigen Müdigkeit nach der Therapie kommen.
Bioresonanz kann nicht - wie ähnliche Therapien - bereits zerstörtes Gewebes wieder regenerieren. 

In Inergetix-CoRe sind die Analyse und therapeutische Unterstützung der informativen und der energetischen Ebene kombiniert. Unter allen Geräten auf dem Markt der Informations- oder Energiemedizin liefert das Inergetix-CoRe System die zuverlässigsten und am besten reproduzierbaren Analysen und Besendungen, da auf mehrere Weisen und mehrfach gemessen wird.

Bioresonanztherapie 

Bioresonanztherapie
Diese Therapieform geht auf den Erfinder, den Arzt Dr. F. Morell zurück, der seine Idee erstmals 1977 vorstellte. Die Theorie möchte ich hier kurz erläutern: In jedem Körper existieren elektromagnetische Schwingungen. Ist der Körper durch einen pathogenen Faktor belastet, so existieren neben den physiologischen Schwingungen auch pathogene Schwingungen. Diese pathogenen Schwingungen lösen eine Krankheit aus, welche sich in verschiedenen Symptomen zeigt.
Mit Hilfe spezieller Elektroden wird nun die gesamte Analyse erfasst und vom System analysiert. Die am stärksten resonierenden Remedys (Heilmittel) werden dem Körper als Heilinformation zurückgegeben und überlagern dadurch die pathogenen Schwingungen. (Ähnliches System wie Homeopathie) Dieser Vorgang wiederholt sich in Bruchteilen von Sekunden. Dadurch werden die pathologischen Signale im Körper reduziert und im Idealfall sogar aufgehoben. Die körpereigenen Regulationskräfte können nun ungehindert die biologischen Abläufe regulieren und das Energiegleichgewicht des Körpers ist wieder hergestellt.
Mit der Bioresonanztheraphie lassen sich also Störungen aufspüren und mittels positiven oder komplimentären Energien günstig beeinflussen und verändern.
Hier ist es - das LaesEr Bioresonance System


Es beruht auf den wirklichen Grundsätzen der Nachrichtentheorie:
    1. Wenn wir eine erfolgreiche Übertragung der Information zu irgendeinem Klienten machen wollen, ist es nicht genug, modulierte Energie mit der Information abzustimmen. Die verwendete Energie muss derart sein, dass der Klient im Stande ist, sie zu erhalten und zu spüren. Die Frequenzreihe und das Muster müssen kundenspezifisch sein. Wir tun das, indem wir einen Bestandteil des Signals vom elektromagnetischen Signal heraus ziehen, das durch einen gebenden Körperteil ausgestrahlt wird, der dann quantitativ im Neuro-Feed-Back-Teil auf der LED Scala oder als ein Schnelles Fourier Spektrum auf dem Computer angezeigt wird.
    2. Die Trägereigenfrequenz die sicherstellt, dass die Nachricht gelesen werden kann, wird dann mit dem aktuellen klientenspezifischen Biofeedback-Signal überzogen, welches durch den Core Inergetix Algorithmus spezifisch und messbar ist und visuell auf der LED Scala auf dem Biofeedbackgerät angezeigt wird. Das Verhältniss der “Mischung” kann individuell eingestellt und auf Wunsch auf z.b.homöopatische Globuli/kolliade Flüssigkeiten magnetisch übertragen werden.
    Diese zweifache Annäherung geht weit außer dem vereinfachten und der Allopathic-Annäherung der traditionellen Biofeedback-Philosophie, die vorschlägt, dass es für die Therapie notwendig und passend ist, das umgekehrte Signal zurückzugeben, das vom Kunden erhalten wurde. Das ist tatsächlich die Idee vom Alten Testament von  "Auge um Auge" oder, "wenn Sie mich schlagen, schlag ich zurück", der auch die Basis vom grössten Teil der  ANTI -THERAPIE im allopathic Behandlung "hoher Blutdruck verlangt nach einem Medikament dass diesen senkt,  oder "Bakterien rufen nach Antibiotika" oder "Entzündungen verlangen nach Antihistaminikum".
Abgesondert von dieser philosophischen Rückständigkeit in Bioresonance bisher, ist es gut demonstriert worden, dass energetisch überhaupt keine Inversion eines Signals  geschieht, und dass daher kein Therapie-Signal erzeugt oder überhaupt messbar ist.
Mit dem Core LarsEr Bioresonanzsystem jedoch kann eine Wirkung bis auf 2 Meter vom Körper nachgewiesen werden.
http://energetic-medicine.com/biofield-made-measurable/ http://energetic-medicine.com/bioresonanz-und-biofeld-messung-mit-dem-laeser 

biofeld

Christophorus Institut

Energetische Behandlung, Elektroakupunktur, Kleinsche Methode, Resonanz- und Frequenzbehandlung, Emobalance, Bioresonanz, Radionik, Astrologie, Numerologie, Core Inergetix

Mitglied im DEM (Dachverband für energetische Methoden)

A.Böckg. 50, A 1210 Wien

Tel. 0676 970 45 47

www.namensanalyse.com

                  

Nutzen Sie das Formular weiter unten zur Terminvereinbarung oder für ihre Fragen oder zur Anmeldung für einen kostenlosen Newsletter:

Ihre Nachricht:

Ihr Name:
Email:

Bitte geben Sie nachfolgend die Nachricht ein, die Sie übermitteln möchten und geben sie ADRESSE UND TELEFONNUMMER mit an:
Aus Sicherheitsgründen werden Sie aufgefordert einen Sicherheitscode einzugeben.
    © Christophorus Institut, Johann Hula, 1210 Wien

Was Sie nicht erwarten können: 

Sie können nicht erwarten, dass das Leben Sie vor wertvollen Lektionen verschont. Es steht ihnen frei, in der Zukunft neue negative Emotionen mit allen körperlichen Symptomen zu produzieren. Sie haben aber die Wahl, auf Lektionen des Lebens  kämpferisch oder wohlwollend zu reagieren. Sie gestalten durch ihre Handlungen und ihr Denken Ihre Zukunft.  

Wir möchten darauf hinweisen, das komplementäre Methoden wissenschaftlich umstritten  und von der Lehrmedizin nicht anerkannt sind.

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Der Inhalt dieser Webseiten unterliegt dem Copyright und darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung verwendet werden. Für Links und Inhalte wird keine Haftung übernommen.

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Der Inhalt dieser Webseiten unterliegt dem Copyright und darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung verwendet werden. Für Links und Inhalte wird keine Haftung übernommen.